Röntgenuntersuchungen I Chirotherapie I Schmerztherapie I physikalische Therapie I Knochendichtemessung I Akupunktur I Flächenlasertherapie

Flächenlasertherapie

Die Flächenlasertherapie wird äußerst erfolgreich bei Durchblutungsstörungen, Abnützungserscheinungen der Gelenke und Wirbelsäule, Hauterkrankungen (z.B.: Gürtelrose), schlecht heilenden Wunden, Migräne, Nervenläsionen undin der Sportmedizin angewandt.

Die Flächenlasertherapie ist eine Regulationstherapie. Durch die Bestrahlung wird der Stoffwechsel der Körperzellen positiv beeinflusst. In der Zelle werden verschiedene biochemische Vorgänge aktiviert, die Abwehrkräfte gesteigert und in der Folge die Heilung beschleunigt. Besondere Effekte der Flächenlasertherapie sind auch Schmerzlinderung, Entzündungshemmung, die beschleunigung der Wundheilung, Verminderung des Infektinsrisikos und Verringerung von Schwellungen.